Cake Pop oder Cake Ball – Mein Grundrezept für 16 Stück

Ich verwende für die Herstellung fast immer das gleiche Grundrezept, welches ich mit der Zeit immer wieder variiert habe.

Für 16 Cake Pops / Cake Balls wird folgendes benötigt:

IMG_2924

 

30 g Butter
1 Ei
50 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
90 g Mehl
1/4 TL Backpulver
 1 EL Naturjoghurt

 

IMG_2932 IMG_2929 IMG_2930 IMG_2933

 

 

 

Die Cake Pops oder Cake Ball etwa 20 min bei 160 – 180 °C backen.

Als Abwandlung können z. B. Backaromen, Zitronen-, Orangenschalen, Nüsse, Schokolade, Kakao oder auch ein bisschen Alkohol mit in den Grundteig verarbeitet werden. Ich werde darauf bestimmt noch in kommenden Beiträgen genauer eingehen. Also seid gespannt. 😉

Orangen Cake Pops oder Balls – Hier mit Orangenschalen

Zitronen Cake Pops oder Balls – Hier mit Zitronenschalen

Cake Pops mit leckerer Marmeladenfüllung

Marmor-Cake-Pops oder Marmor-Cake-Balls

Krapfen-Pops oder Krapfen-Balls

Mandel-Cake-Pops oder Mandel-Cake-Balls

Schokoladen-Cake-Pops oder Schokoladen-Cake-Balls

Himbeer-Cake-Pops oder Himbeer-Cake-Balls

Amarettini-Cake-Pops oder Amarettini-Cake-Balls

oder auch herzhaft:

Obatzter-Cake-Pops

Herzhafte Cake Pops – Variante 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.