Muffins – Maismehl mit Schokotropfen

Heute ist wieder Muffin-Time auf meinem Blog. Es gibt leckere Muffins aus Maismehl mit Schokotropfen als kleinen Pfiff.

Muffins – Maismehl mit Schokotropfen

Für die Maismehlmuffins mit Schokotropfen benötigt ihr die folgenden Zutaten:

250 g  Mehl
120 g  Zucker
120 g  Maismehl (Polenta)
1,5 EL  Backpulver
1 TL  Salz
250 mL  Milch
150 g  Butter
2  Eier
 Schokotropfen (nach Belieben)

Vorbereitung

  • Die Muffinform für die Maismehlmuffins entweder mit Butter einstreichen oder mit Muffinförmchen auskleiden.
  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Teigherstellung

  • Die Butter warm werden lassen, im Topf schmelzen und abkühlen lassen.
  • Mehl, Zucker, Maismehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel miteinander vermischen.
  • Milch, geschmolzene Butter und die Eier unter die Mehlmischung rühren. Es sollte ein glatter gebundener Teig entstehen.
  • Um den Muffins noch ein bisschen Pfiff zu geben habe ich ein paar Schokotropfen untergerührt.
  • Den Teig in die Muffinformen füllen und im vorgeheizten Backofen etwa 20 min. backen.
  • Die Maismehlmuffins aus dem Ofen nehmen, die Form entfernen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Weitere Muffins-Rezepte findet ihr hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.