Das Food-Wanderpaket – Teil 8

Das Food-Wanderpaket hat sich nun von Anika von anisasleichteküche auf den Weg gemacht zu Tanja K. von Pirate cooking fun.

Wenn ihr wissen wollt, wer sich hinter diesem Blog versteckt, dann lest weiter im:

 

Food-Wanderpaket – Teil 8

 

11896054_168310986836859_5295601068209399421_n

 

Über Tanja K. habe ich nur wenig Information sammeln können. Leider besitzt im Moment nur eine Facebook-Seite, aber wer weiß vielleicht entwickelt sich irgendwann noch ein eigener Blog daraus.

Sie selbst beschreibt ihren Blog mit den folgenden Worten:

„…der piratische FoodBlog ohne Süßstoff, Geschmacksverstärker und Co.  Ich bin halt ein PirateFoodie!“

Natürlich habe ich auch ihre Seite genauer unter die Lupe genommen und ein paar Highlights heraus gesucht.

Besonders angesprochen haben mich die folgenden Rezepte: FrühstücksIdee mit ganz viel Herz, KaterFrühstück, selbstgemachte Pasta, Erfrischungsgetränk Nummer2 und indischer Curcuma-Curry-Eintopf.

Da Tanja das Paket leider als nicht so interessant empfunden hat, hat sie es einfach nur umgepackt und wieder auf die Reise geschickt. Als nächstes wird es sich auf die lange Reise zu Elisa von nachtbacken machen. Ich werde natürlich auch da wieder berichten. So langsam nähert sich das Paket auch mir, ich bin schon sehr gespannt, was ich alles vorfinden werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.