Knusperboden mit Fruchspiegel

Im Sommer essen wir in der Familie immer sehr gerne etwas fruchtiges. Am besten kommen die Früchte dann auch noch aus dem eigenen Garten. Diesmal haben wir uns für einfach Rezept entschieden:

 Knusperboden mit Fruchspiegel

Ihr benötigt für den Knusperboden mit Fruchspiegel die folgenden Zutaten:

 50 g  Mandelstifte
 100 g  Zartbitterschokolade
 100 g  Vollmilchschokolade
 50 g  Cornflakes
 250 mL  Sahne
 etwa 700 g  Johannisbeeren

  • Für den Boden die Mandeln in einer Pfanne ohne zusätzlichem Fett anrösten.
  • Die beiden Schokoladen (Zartbitter und Vollmilch) in kleine Stückchen hacken und schmelzen. Entweder macht ihr es im Wasserbad oder ihr gebt sie in einer entsprechenden Schale kurz in die Mikrowelle.
  • Sobald die Schokolade geschmolzen ist, gebt ihr die gerösteten Mandelsplitter und die Cornflakes dazu. Alles gut miteinander vermischen.
  • Entweder die Springform mit Backpapier bestücken oder einen Tortenring auf ein Kuchenblech stellen. Den Schokoladenteig einfüllen, glatt streichen und kalt stellen. Es ist wichtig, dass ihr euch vor dem nächsten Schritt zum Kühlen Zeit lasst, da sonst die Sahne weglaufen würde.

  • Für den Belag die Johannisbeeren waschen und den Stiel entfernen.
  • Die Sahne steif schlagen und bei Bedarf mit Aroma verfeinern oder mit Sahnesteif verrühren. Damit bewirkt ihr, dass die Sahne euch nicht sofort davon laufen kann.
  • Den Boden vorsichtig aus der Springform oder vom Tortenring lösen.
  • Als erstes die Sahne darauf verteilen und anschließend die Früchte.

Die Torte sofort verzehren. Die Johannisbeeren können jederzeit durch anderes Obst (Erdbeeren, Heidelbeeren, …) ersetzt werden.

Ein kleiner Tipp noch: solltet ihr keine Mandelstifte zu Hause haben, könnt ich auch ganze Mandel etwas klein hacken, rösten und in den Teig einrühren.

Share on Facebook2Pin on Pinterest0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on LinkedIn0Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.