Eingelegte Pflaumen in Rotwein

So endlich schaffe ich es euch auch noch das vorletzte Rezept meiner großen Pflaumen-Verarbeitungssession zu präsentieren. Damals habe ich an einem Tag etwa 6-7 kg verarbeitet.

Das heutige Rezept ist leicht beschwipst und daher nicht für Kinder geeignet.

Es gibt leckere eingelegte Pflaumen in Rotwein. Vom Geschmack her gehen die Pflaumen ein bisschen in Richtung eines Rumtopfes. Ich habe allerdings Zwetschgen anstatt Pflaumen verarbeitet, aber der Einkochweg ist genau der gleiche.

eingelegte-pflaumen-in-rotwein-3 Continue reading

Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

Pflaumenmus

Eigentlich mag ich den Winter sehr, die schöne Winterlandschaft und das Knistern des Schnees unter meinen Füßen. Leider hat auch der Winter seine Schattenseiten und ich habe mir eine gefühlt ewige Erkältung eingefangen. Daher kommt mein Blog im Moment auch ein bisschen zu kurz. So langsam geht es mir aber wieder besser und ich möchte auch hier wieder ein bisschen mehr Leben einhauchen.

Ich kann euch jetzt schon verraten, dass ich im Dezember wieder bei ein paar ganz tollen Aktionen mitmachen werde. Ihr dürft euch als schon darauf freuen. Und wie ihr vermutlich richtig erraten habt, hat das Ganze auch mit Weihnachten zu tun.

Heute möchte ich jedoch meine Pflaumen-Rezepte-Reihe weiter vervollständigen. Es gibt leckeres Pflaumenmus.

pflaumenmus-2

Continue reading

Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone