Kleine Schoko-Torte à Dr. Oetker

Neulich habe ich beim Einkaufen einen riesigen Sonderstand von Dr. Oetker gesehen. Nur mit Backwaren, da schlug mein Herz doch gleich ein kleines bisschen höher und ich musste mir alles ganz genau anschauen. Bei diesem Stand gab es auch kleine Rezepteheftchen. Beim ersten Durchblättern ist mir sofort das Rezept für die Kleine-Schoko-Torte ins Auge gestochen und es stand fest, die muss ich unbedingt einmal selbst machen.

Sofort wurden alle benötigten Zutaten eingekauft und so sieht dann das gute Stück aus:

 

2 - Mini-Schokoladentorte

Continue reading

Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

Mit was können Cake-Pops und Cake-Balls dekoriert werden?

Beim Dekorieren und Verziehen von Cake Pops und Cake Balls sind euch keine Grenzen gesetzt. Ich möchte euch mit diesem Eintrag einen kleinen Überblick darüber verschaffen, wie ihr eure leckeren Kuchenkugeln nach dem Backen weiter verarbeiten könnt.

Hier seht ihr einen Teil meiner Dekorationsmittel. Mittlerweile besitze ich schon viel mehr. 😉

1 Dekoration - Alles was ich im Moment habe

Continue reading

Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

Cake Pop oder Cake Ball – Marmor

Wie Ihr bereits an meinen ersten Einträgen seht, beschäftige ich mich momentan damit ganz viele verschiedene Cake Pop oder Cake Ball Varianten auszuprobieren und zu backen. Mein Grundrezept findet ihr hier.

Heute möchte ich Euch meine

Marmor-Cake-Pops oder Marmor-Cake-Balls

vorstellen. Hier schon mal ein Vorgeschmack auf die fertigen kleinen Kuchenkugeln:

1 Marmor Cake Pops - fertig

Continue reading

Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

Wiener Schokoladenkuchen oder auch Schokoladenreste gut verwertet

Habt ihr Euch auch schon gefragt, was mache ich nur mit den offenen Schokoladenreste? Oder nach Ostern und Weihnachten bleibt oft Schokolade übrig, was macht Ihr dann damit?

Bei mir zu Hause ist das dann oft ein Zeichen, dass mal wieder ein Wiener Schokoladenkuchen gebacken werden muss. In diesem Grundrezept lassen sich sehr gut die verschiedensten Schokoladenreste weiterverarbeiten. In meinem Fall durfte ein Lindt Schokoladenhase dahinschmelzen.

1 Wiener Schokoladenkuchen - Resteschokolade

 

Der fertige Kuchen sieht dann so aus:

6 Wiener Schokoladenkuchen - Fertiger Kuchen 7 Wiener Schokoladenkuchen - Ein Kuchenstück

 

 

 

 

 

Continue reading

Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

Köstlichkeiten für die Familie und unser Gartenfest

Am Wochenende hatten wir ein Gartenfest mit guten Freunden bei uns zu Hause. Da ich für das Backen zuständig war, möchte ich Euch heute einen kleinen Vorgeschmack geben, was die nächsten Einträge beinhalten werden.

Zum einen gab es ein Roggen-Mischbrot mit Körnern aus selbstgemachten Sauerteig und

Fertiges Roggen-Körner-Mischbrot
Fertiges Roggen-Körner-Mischbrot

 

zum anderen diese Köstlichkeiten:

Gebackenes zum Kaffee
Das Kuchenbuffet

– ein Wiener-Schokoladenkuchen

– eine Pfirsich-Melba-Torte

Cake Pops und Cake Balls: Marmor, Orange und Zitrone.

Die genauen Rezepte und Zubereitungsschritte erhaltet Ihr in den nächsten Beiträgen. Viel Spaß beim Nachbacken!

Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone