Waffeln – Grundrezept

Ich bin der Meinung, dass es wichtig ist, sich Grundrezepte genauer anzuschauen und im Repertoire zu haben. Da ich leider nicht so talentiert bei der Herstellung von Pfannkuchen bin und diese meistens am Schluss einen Kaiserschmarrn ergeben, backe ich lieber Waffeln. Daher bekommt ihr heute mein einfaches Waffel-Grundrezept. Die Zutaten solltet ihr wahrscheinlich auch immer zu Hause griffbereit haben.waffeln-2

Continue reading

Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

Rührkuchen – Grundrezept – Teil 2

Ein paar Grundrezepte sollte jeder in seinem Repertoire besitzen. Daher möchten ich euch heute nochmals ein Rührkuchen Grundteigrezept vorstellen, welches ihr wunderbar unterschiedlich abwandeln könnt. Benutzt habe ich es, um meine neue Backformen (siehe unten) zu testen.

ruehrkuchen-2-2

Continue reading

Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

Mürbteigboden 26 cm – Grundrezept

Heute möchte ich meine Reihe der Grundrezepte um ein weiteres verlängern. Für viele Sahnetorte, welche auch transportiert werden müssen, dient ein Mürbteigboden als gute Unterlage. Er verhindert, dass die Torte unten durchweicht und das die Torte nach dem Dekorieren gut auf die Transportbox gestellt werden kann..

Mürbteigboden - 2 Continue reading

Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

Macarons – Meine ersten Erfahrungen

Macarons – eine große Katastrophe oder klein aber Oho?

Macarons selbermachen – jeder sagt das schaffst du nur nach vielen Fehlschlägen und wenn du viel Geduld aufweist.

Aber zurück zum Anfang. Als ich meine ersten Macarons im Laden gekauft und gegessen hatte, war ich einfach nur begeistert. Jedoch hat mich der Preis etwas abgeschreckt. Im Handel werden 1,80 € verlangt für so ein kleines Macaron. Irgendwie wurde ich das Gefühl nicht los, dass die einfach überteuert sind und ich die bestimmt auch selbst hinbekommen könnte.  Meinen ersten Versuch seht ihr hier (ich muss ehrlich gestehen, ich hatte mich auf das schlimmste vorbereitet und war positiv überrascht):

Macaron - 1-3 Continue reading

Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone