Pralinen 2 : selbst hergestellte Hohlkörper und verschiedene fruchtige Füllungen

Steht ihr auch immer wieder vor der Frage, was kann ich nur köstliches aus meiner eigenen Küche verschenken? Wenn ja, dann habe ich heute eine weitere Lösung für dieses Problem für euch.

Selbstgemachte Pralinen

Viele denken jetzt bestimmt, das ist doch viel zu aufwendig oder schaffe ich doch nie. Früher habe ich auch immer so gedacht, bis ich in einem Anfänger-Pralinenkurs mir ein paar Anregungen und Tipps geholt habe. Diese wollten dann natürlich gleich umgesetzt werden und meine Familie durfte sich an Weihnachten über selbstgemachte fruchtige Pralinen erfreuen.. Continue reading

Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

Pound Cake

Ich stelle mir immer wieder die Frage, welchen Kuchen kann ich gut hernehmen, um ihn anschließend mit Fondant zu überziehen. Bei meiner Suche im Internet bin ich auf den sogenannten Pfundkuchen (Pound Cake) gestoßen.

Da ich von einem Kollegen frische Orangen aus Mallorca, welche unbehandelt waren, bekommen habe, hat mein Pound Cake noch ein leckeres Orangen-Aroma durch die abgeriebenen Schalen erhalten.

Pound Cake - 1 Continue reading

Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

Meine zweite Fondanttorte

Motivtorten lassen sich am besten mit Fondant herstellen. Auch ich habe mich schon einmal an diese Zutat gewagt und euch hier von meinen ersten Erfahrungen erzählt.

Heute möchte ich euch endlich mein zweites Werk mit Fondant zeigen. Um ehrlich zu sein, bin ich auch ganz schön stolz darauf. Hätte selbst nicht gedacht wie aufwendig das ganze wird, wenn man sich mal genauer mit der Materie beschäftigt. Insgesamt drei Tage habe ich an diesem Werk gearbeitet.

Fondanttorte - 2 - 18 Continue reading

Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

Weiße Schokoladentorte nach Sacher Art mit Fondantüberzug

Heute möchte ich eine ganz leckere weiße Schokoladentorte nach Sacher Art vorstellen, welche ich auf dem tollen Blog Cakeinvasion von Shia entdeckt habe. Ich kann euch auch noch soviel verraten, dass der Kuchen nach dem Backen und Füllen am Schluss, als dann alles fertig war, ein bisschen anderes aussah, wie das Original. Die Auflösung bekommt ihr jedoch erst im nächsten Blogeintrag.

Weisse Schokoladentorte - 6 Continue reading

Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

Ganache – zum Einstreichen und Füllen

Wer eine Torte mit Fondant herstellen möchte braucht immer eine ganz glatte Unterschicht, an der Fondant gut haftet, sich aber nicht auflöst. Dazu bietet sich eine Ganache sehr gut an. Im folgenden Artikel möchte ich euch meine bisher verwendeten Ganacherezepte vorstellen und immer wieder weiter erweitern.Ganach - weiß -1 Continue reading

Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone