Frankfurter Kranz

Immer wenn unsere Verwandschaft aus dem Osten (damalige DDR) zu uns zu Besuch kam, gab es diesen Frankfurter Kranz. Es wurde sogar Buch geführt, wann einer gebacken wurde, wer ihn bekommen hat und wo er verzehrt wurde. Beim Durchsehen dieser Notizen wurde uns gesagt, dass die meisten zu uns gingen. Ich muss gestehen, dass wir Kinder uns auf den Verwandschaftsbesuch aber auch sehr auf den Kuchen gefreut haben.

Dies ist wieder eine Torte (siehe meine Schwarzwälderkirschtorte), an welche ich mich nur schwer daran getraut habe. Ich hatte einfach eine perfekte Version als Vergleich und mit der Familie eine schwere Jury. Meine zweite Herausforderung war die Buttercreme, da ich bisher nur einmal eine gemacht habe. Diese hatte damals so nach Butter geschmeckt, dass ich nicht so schnell wieder eine machen wollte.

Frankfurter Kranz

Continue reading

Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone

Buttercreme als Topping oder Füllung

Bei jeder Torte die aus mehreren Schichten besteht, stellt sich immer wieder die Frage, möchte ich die Schichten am Ende sehen, oder sollen sie versteckt werden. Dafür eignen sich zum einen Ganache, Frischkäse-Frostings oder die klassische Buttercreme. Über Ganache habe ich schon einen Post angefangen, welchen ich mir vorgenommen habe immer wieder zu erweitern.

Heute möchte ich jedoch einen neuen allgemeinen Beitrag zur BUTTERCREME beginnen.

Buttercreme - Vanille - 2 Continue reading

Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone