Rührkuchen 16 cm – Grundrezept

Heute möchte ich wieder eins meiner Grundrezepte vorstellen, welches ihr nach Belieben verändern könnt: ein klassischer Rührkuchen für eine kleine Backform (16 cm). Ideal für einen 2-Personen-Haushalt. 😉

Rührkichen 26 cm - 1

Für den leckeren Rührkuchen benötigt ihr die folgenden Zutaten:

2 Eier
125 g Butter
125 g Zucker
60 g Mehl
60 g Speisestärke
1 Prise Salz
1 TL Backpulver
  • Die Eier trennen und das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen.
  • Eigelb, Butter und Zucker schaumig rühren.
  • Mehl, Speisestärke und Backpulver vermischen.
  • Den Eischnee vorsichtig unter die Ei-Butter-Zucker-Mischung heben.
  • Anschließend vorsichtig die Mehl-Mischung unterheben.
  • Den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 160 °C etwa 45 min backen. Zur Kontrolle eine Stäbchenprobe machen.

Rührkichen 26 cm - 2

Ich hatte noch eine Mischung aus Mascarpone, Sekt und weißer Schokolade übrig und diese mit in den Rührteig gegeben. Alternativ könnt ihr auch Kakaopulver, Schokolade oder ein Aroma eurer Wahl mitunterrühren. Eurer Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt. Ich würde mich jedoch freuen, wenn ihr mit verratet, wie ihr das Rezept abgewandelt habt.

Rührkichen 26 cm - 3

Share on Facebook0Pin on Pinterest1Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on LinkedIn0Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.