Mini-Gugl – Orange

Ich bin ein absoluter Orangen-Fan und nach meinen leckeren Orangen-Cake-Pops musste ich unbedingt auch noch Orangen-Gugl ausprobieren. Natürlich in der Mini-Version.

Orangen-Gugel


Für ca. 12 Mini-Gugl (4 cm) benötigt ihr:

50 g Butter
1 Ei
50 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
50 g Mehl
1/2 TL Backpulver
1 TL Orangenschalen

 

  1. Butter, Ei, Zucker und Vanillezucker miteinander verrühren.
  2. Salz, Mehl und Backpulver vermischen und anschließend in die Ei-Zucker-Masse einrühren.
  3. Zum Schluss die Orangenschalen unterheben. Sollte euch der Teig noch zu fest sein, dann könnt ihr entweder noch ein bisschen Milch oder Öl unterrühren.
  4. Die Teig in die Mini-Gugel-Form füllen und das ganze etwa 20-25 min bei 165 °C backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.