Mini-Gugl – Mohn-Pflaume

Da mein Freund ein absoluter Mohn-Fan ist, wollte ich ihm mal wieder etwas Gutes tun und daher gab es leckere Mini-Mohn-Pflaumen-Gugl.

Mohn-Pflaumen-Gugel


Für ca. 16-18 Mini-Gugl (4 cm) benötigt ihr:

50 g Butter
25 g Zucker
1 Vanillezucker
20 g selbstgemachte Mohn-Puderzucker-Mischung
1 Ei
1 Prise Salz
50 g Mehl
1/2 TL Backpulver
2 EL Milch
2 EL Pflaumenmarmelade

 

  1. Butter, Zucker, Vanillezucker, selbstgemachte Mohn-Puderzucker-Mischung und das Ei schaumig rühren.
  2. Die Milch unterrühren.
  3. Salz, Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren.
  4. Zum Schluss noch die Pflaumenmarmelade zugeben. Nach Belieben kann auch noch mehr eingerührt werden, dann werden die Gugel noch fruchtiger.
  5. In die Form füllen und etwa 20 – 25 min bei 165 °C backen.

 

Nach der ersten Verkostung haben wir festgestellt, dass der Mohn sehr dominant war, werden daher das nächste Mal weniger einrühren. Für die selbstgemachte Mohn-Puderzucker-Mischung einfach Mohn ganz fein mahlen und mit Puderzucker vermischen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.