Marmorkuchen nach Johann Lafer

Wer meine Facebook-Seite ebenfalls fleißig verfolgt hat bestimmt schon mitbekommen, dass ich jetzt stolze Besitzerin einer Kenwood Cooking Chef bin. Zu der tollen Küchenmaschine gibt es ein tolles Rezeptbuch von Johann Lafer. Neben herzhaften Gerichten sind natürlich auch Kuchenrezepte enthalten. So auch dieses leckere Marmorkuchenrezept.

marmorkuchen-lafer

Ihr benötigt die folgenden Zutaten:

4 Eier
250 g Zucker
250 g Butter
1 Pck. Vanillezucker
2-3 El Rum
250 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
2 TL Kakaopulver
100 g Kuchenglasur
  • Eier trennen und die Eiweiße mit etwa dem halben Zucker steif schlagen.
  • Eigelb, Butter, restlichen Zucker und Vanillezucker schaumig aufschlagen.
  • Rum, Mehl, Backpulver und Salz zugeben und alles gut miteinander vermischen.
  • Zum Schluss den Eischnee unterheben.
  • Den Teig in eine Kastenform füllen und bei 170 °C etwa 60 min backen (Stäbchenprobe!).
  • Den Kuchen herausnehmen und abkühlen lassen.
  • Die Kuchenglasur erwärmen und anschließend den Kuchen damit einstreichen.
Share on Facebook2Pin on Pinterest2Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on LinkedIn0Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.