Cake Pop oder Cake Balls – Himbeer

Heute habe ich mal wieder ein ganz schnelles und modifiziertes Rezept für euch aus einem meiner Grundteige:

Himbeer-Cake-Balls -1
Für die Zubereitung könnt ihr wieder mein Grundrezept für 16 Cake Pops nutzen:

30 g Butter
1 Ei
50 g Himbeer-Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
90 g Mehl
1/4 TL Backpulver
1 EL Naturjoghurt

Alle Zutaten miteinander vermischen. Statt dem normalen Zucker habe ich diesmal meinen selbstgemachten Himbeer-Zucker genommen.

Um die Farbe zu bekommen, habe ich zusätzlich noch ein bisschen Lebensmittelfarbe in rot dazu gemischt.

Die Cake Pops oder Cake Balls etwa 20 min bei 160 – 180 °C backen.

Anschließend, am besten noch war, im Himbeerzucker wälzen.

Himbeer-Cake-Balls -2

Weitere Cake Pops oder Cake Balls Rezepte findet ihr hier.

Share on Facebook3Pin on Pinterest0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on LinkedIn0Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.