Cake Pop oder Cake Balls – Amarettini

Endlich habe ich die Zeit gehabt mal wieder eine neue Cake Pop oder Cake Ball Variante auszuprobieren. Inspiriert wurde ich von diesem Rezept.

Ihr benötigt die folgenden Zutaten:

250 g Nougatschokolade
62,5 g Zartbitterschokolade
62,5 g Sahne
1,25 EL Amaretto
156 g Amarettini
2,5 EL Zucker
1,25 TL Kakao
  • Nougat- und Zartbitterschokolade in kleine Stücke hacken.
  • Die Sahne im Topf erhitzen und die Schokolade etappenweise darin aufschmelzen.
  • Danach 5 min abkühlen lassen.
  • Nun den Amaretto unterrühren.

Amarettini-Cake-Pop - 1 Amarettini-Cake-Pop - 2

 

 

 

  • Die Amarettini in einem Gefrierbeutel zerkrümeln und zu der Schokoladenmasse geben.
  • Die Masse mind. 3 Stunden kalt stellen und immer wieder umrühren.

Amarettini-Cake-Pop - 3

  • Zucker mit dem Kakaopulver vermischen.
  • Die Schokoladenmasse in etwa 25 Teile portionieren und zu Kugeln formen.

Amarettini-Cake-Pop - 7

  • Danach in der Kakao-Zucker-Masse wälzen.

Amarettini-Cake-Pop - 4

Weitere Cake Pop und Cake Ball Rezepte findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.