heute gibt es… – Weihnachtswichtelaktion 2015

Wichteln, Tauschen oder einfach einem anderen Menschen eine Freude bereiten. Dieses Jahr hatte ich das Glück gleich Teil von zwei tollen Wichtelaktionen sein zu dürfen. Von der Aktion von DreamCupcakes habe ich bereits berichtet. Heute möchte ich von der zweiten Aktion berichten.

Banner Weihnachtswichteleien quer

Elena von heute gibt es … hat im November einen Aufruf gestartet und nach Bloggern gesucht, welche Lust haben bei ihrer Wichtelaktion teilzunehmen.

Die Regeln sind ganz einfach und schnell erklärt. Wenn jemand mitmachen wollte hat er sich bei ihr angemeldet und dann nach einiger Zeit per E-Mail die Adresse seines Wichtels bekommen. Nachdem wir am Anfang eine gerade Zahl waren, wurde überlegt, ob es eine richtige Wichtelaktion wird oder eine Partneraktion. Wichteln bedeutet ja, dass man von jemanden ein Wichtelgeschenk bekommt, aber jemand anderem sein Wichtelgeschenk überreicht.

In diesem Jahr wurde es in eine Tauschaktion Partner gegen Partner umgewandelt. Ich habe dabei Andrea M. von meinselbermachjahr als Wichtel erhalten.

Die Vorgaben für das Paket waren die folgenden: 3 selbstgemachte weihnachtliche Leckereien (z.B. Kekse, Pralinen, Sirup…) und eine zusätzliche Überraschung aus dem Bereich Food (Backutensilien, Koch-/Backbuch, hübsches Besteck…). Über den Betrag wurde nicht gesprochen, dass sollte jeder selbst entscheiden.

Banner Weihnachtswichteln hoch

Von Andrea habe ich dieses Paket mit den folgenden Inhalt erhalten. Leider musste ich etwas mehr Geduld aufweisen, da Andrea krank war und daher das Paket nicht im geforderten Zeitraum verschicken konnte. Aber Vorfreude ist bekanntlich doch die schönste Freude oder was meint ihr?

Wichtelpaket 2015 bekommen - 13

Das Paket hat so viele kleine Köstlichkeiten und Dinge beinhaltet. Nochmals vielen Dank an meinen Wichtel. In der Galerie könnt ihr das ganze Paket einzeln noch genauer betrachten. Da verrate ich euch dann auch, was das alles eigentlich ist.

Habt ihr schon Rezepte mit Rotweinsalz ausprobiert? Ich noch nicht das ist wirklich Neuland für mich, da werde ich mich wohl erst noch ein bisschen einlesen müssen. Wenn ihr Tipps habt, wäre ich sehr dankbar dafür. Die Plätzchen und der Lebkuchen waren sehr lecker.

Mit dem Ausstecher habe ich schon ein paar Ideen, was man mit den Löffeln alles machen könnte. Mal sehen welche ich dann im neuen Jahr umsetze.

Nun möchte ich euch noch verraten, was ich alles in das Paket von Andrea gesteckt habe:

Wichtelpaket verschickt 2015-1 -2

Im Paket befanden sich die folgenden Dinge:

Wichtelpaket verschickt 2015-1 -1

Es war eine tolle Aktion. Danke nochmal an Elena, dass ich ein Teil davon sein durfte. Würde mich freuen, wenn im nächsten Jahr eine neue Runde gestartet wird.

 

Share on Facebook2Pin on Pinterest0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on LinkedIn0Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.