Adventskalenderaktion 2015 – Türchen 3

Adventskalnder-2015-logo

Türchen 3 – Valesa S. von Brotbackliebeundmehr

 

3 Adventkalender - Elisenlebkuchen -1

 

Heute versteckt sich hinter dem Türchen die liebe Valesa. Ihren Blog brotbackliebeundmehr hat sie seid Sommer 2015. Sie backt selbst Brot, Brötchen, Kuchen und süße Teilchen. Nebenbei kocht sie noch leidenschaftlich gerne. Ihre Rezepte macht sie alle selbst, lässt sich aber gerne von der Vielfalt an Rezepten in Kochbüchern, Blogs und dem Netz inspirieren. Aber am liebsten kreiert sie jedoch einfach selbst…. und freut sich, dies mit anderen zu teilen!

 

Hinter ihrem Türchen verstecken sich heute:

Köstliche Lebkuchen nach Art der Elise

3 Adventkalender - Elisenlebkuchen -5

 

Hier noch ein paar Worte von ihr über ihr Rezept:

Gute Lebkuchen zu machen ist ja wirklich nicht gerade leicht! Daher habe ich mich jahrelang davor gedrückt. Seit ich sie so mache, wie in diesem Rezept, gibt es bei uns keine gekauften Lebkuchen mehr! Sie sind ganz einfach und super lecker! Und seit ich noch den Trick mit dem Eisportionierer entdeckt habe – auch noch super schnell fertig! Ich mache alles im Thermomix. Wer keinen hat, kann auch gemahlene Nüsse und Mandeln kaufen. Allerdings wird das Zitronat und Orangeat auch im Thermomix sehr fein gehackt. Das müsste dann mit einem Messer gemacht werden.

 

Die benötigten Zutaten für 20 – 25 Stück sind:

200 g Mandeln
200 g  Haselnüsse
100 g  Zitronat
100 g  Orangeat
180 g  brauner Zucker
 4 große  Eier (oder 5 M)
 6 g  Lebkuchengewürz
1 TL  Zitronenschale
 Oblaten
 Schokoladenkuvertüre
250 g  Puderzucker

 

Zubereitung im Thermomix:

  • Zitronat und Orangeat 10 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern. Umfüllen.
  • Den Schmetterling einsetzen. Eier und Zucker in den Thermomix geben und 1 Minute / Stufe 3,5 aufschlagen.  Den Schmetterling entfernen. Nüsse, Mandeln, Orangeat und Zitronat mit dem Lebkuchengewürz und der Zitronenschale 1 Minute / Stufe 3 untermischen.
  • Nüsse und Mandeln 20 Sekunden / Stufe 8 mahlen. Umfüllen.
  • Oblaten nebeneinander auf ein Backblech (mit Backpapier ausgelegt) legen. Mit dem Eisportionierer Kugeln vom Teig abstechen und auf die Obladen setzen.

3 Adventkalender - Elisenlebkuchen -6 3 Adventkalender - Elisenlebkuchen -7

 

 

 

 

 

 

  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen (Ober- und Unterhitze). 30 Minuten auf der mittleren Stufe backen. Abkühlen lassen. Wenn noch Ränder von den Oblaten überstehen, schneide ich die einfach mit der Schere weg.
  • Den Puderzucker mit 3-4 EL Wasser vermischen und auf die Lebkuchen auftragen. Die Schokoladenkuvertüre im Wasserbad schmelzen und Muster damit auftragen.

 

3 Adventkalender - Elisenlebkuchen -4 3 Adventkalender - Elisenlebkuchen -3 3 Adventkalender - Elisenlebkuchen -2

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken und würde mich über eure Erfahrungen in Form eines Kommentars sehr freuen.

Eine Übersicht über alle Türchen und Teilnehmer findet ihr hier.

Share on Facebook0Pin on Pinterest0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on LinkedIn0Email this to someone

2 thoughts on “Adventskalenderaktion 2015 – Türchen 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *