Adventskalenderaktion 2015 – Türchen 2

Adventskalnder-2015-logo

Türchen 2 – Tina J. von PralinéSurprise

 

2 Adventskalender - Schmalznüsse -4

 

Heute das ich Euch die liebe Tina vorstellen. Bei ihr habe ich diese Jahr bei der tollen Aktion Kürbissen 2015 mitgemacht. Auch sie sollte sich hier kurz vorstellen und möchte ebenfalls ihre eigenen Worte präsentieren:

Hallo, ich bin Tina, dat Pralinchen von Praliné Surprise. Bin 2fache Mutter von Monstern, Baujahr 1978 und im Großen und Ganzen ein umgänglicher Mensch ;-). Offen und ehrlich, frei wie mir die Leber gewachsen ist. Christina hat dieses Jahr zum Plätzchen-Adventskalender aufgerufen und ich hab mich gemeldet. Gewünscht war ein Rezept, was man selbst noch nicht auf seinem Blog veröffentlich hat und so hab ich mich auf die Suche begeben und ein interessantes Rezept gefunden – bei herzelieb.de

 

Wenn ihr nun wissen wollt, was und Tina hinter ihrem Türchen versteckt hat, dann müsst noch ein bisschen Weiterlesen.

Schmalznüsse

die Plätzchen des Nordens (wie Michaela so schön sagt)

2 Adventskalender - Schmalznüsse -3

 

Die benötigten Zutaten sind:

125 g Schweineschmalz (ohne Grieben)
125 g Butter
250g Zucker
1 Tl Hirschhornsalz (in 1TL Wasser gelöst)
1 TL Zitronenschalenaroma
1/2 TL gemahlene Vanille
500 g Mehl

 

  • Den Ofen auf 190°C (Ober/Unterhitze) heizen.
  • Alle Zutaten miteinander ordentlich verkneten. Wir haben nun eher Streusel, wie einen glatten Teig 😉
  • Daraus irgendwie so was wie walnussgroße Kugeln formen und auf´s mit Backpapier belegte Blech legen.
  • Ca. 15 – 20 Minuten backen. Die Kekse sollten keine braune Farbe annehmen.
  • Wer mag, kann noch Backkakao untermengen.
  • Vegan: Nehmt einfach Pflanzenschmalz (findet Ihr irgendwo bei den Fetten im Supermarkt 😉 )

 

2 Adventskalender - Schmalznüsse -1

2 Adventskalender - Schmalznüsse -2

 

Sehr lecker sind die Kekse einfach so, zum Kaffee, Kakao oder Tee 😉 Ich denke auch in ein wenig dunkle Schokolade getunkt kommen die gut 😉

Und damit bedanke ich mich recht herzlich bei Christina für die Einladung und wünsche Euch allen eine wundervolle und vor allem friedliche Weihnachtszeit!

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken und würde mich über eure Erfahrungen in Form eines Kommentars sehr freuen.

Eine Übersicht über alle Türchen und Teilnehmer findet ihr hier.

Share on Facebook2Pin on Pinterest0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on LinkedIn0Email this to someone

2 thoughts on “Adventskalenderaktion 2015 – Türchen 2

  1. einfach köstlich und so einfach gemacht super finde auch als geb. Hannoveraner die Teilchen einfach super lecker. schön das ich hier nach so langer Zeit ein solch schönes Rezept gefunden habe, Danke Tom

  2. Hei, schön, Dich über FB kennengelernt zu haben.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass es sich um „Nordische“ Plätzchen aus Finnland handelt. Denn hier gibt es kein Schmalz zu kaufen, auch Hirschhornsalz dürfte extrem schwer zu finden sein.
    Deine Weihnachtssternvariante finde ich „extrem“ toll. Danke.
    Ulla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *